Secret Valley Fight Wasserreduzierung mit PBS150

Das von Troon Golf verwaltete Secret Valley Golf Resort auf Zypern hat PBS150 von Aqua Aid Europe eingesetzt, um den durch den Klimawandel verursachten Wassermangel zu bekämpfen.

Zypern ist eines der heißesten Länder Europas und hat von Juni bis September Durchschnittstemperaturen nahe 30 ° C. Während dieser Zeit beträgt der durchschnittliche Niederschlag 0 mm mit einer kleinen Pause im September, wenn er auf 3 mm ansteigt.

In letzter Zeit hat der Regen in den Wintermonaten abgenommen, was zu einer Verringerung des Wassers auf der Insel geführt hat. Dies hat den Superintendenten des Golfplatzes, Derek Smith, veranlasst, sich auf Methoden zur Reduzierung der hydrophoben Bedingungen auf dem Platz zu konzentrieren.

Dereks Beschäftigungsgeschichte hat ihn zuvor in warmen Klimazonen arbeiten lassen, als er im Palmares Golf Resort, Portugal, auf dem Alcanda Golf Course, Mallorca und auf dem The Wave Golf Course, Oman, war, aber es fehlte ihm an Wasser, um mit Wärme umzugehen, ähnlich wie im Vereinigten Königreich im Sommer 2018 war eine Herausforderung, der er sich schnell stellen musste.

Derek erklärte: „Aufgrund des Klimawandels haben sich die Winter in Zypern geändert, und es fallen immer weniger Niederschläge. Die Dämme laufen zu weniger als 30% und sind unsere einzige Wasserquelle. Daher haben wir aufgrund von Kürzungen durch die Wasserbehörden um Wasser gekämpft.

„Ich war schon immer sehr wassersparend, da ich wirklich verstehe, wie sich dies auf die Rasenindustrie auswirkt. Da wir den Wert von Wasser aufgrund der Kürzungen nicht in unserem Budget ausgeben konnten, haben wir beschlossen, einen Teil dieses Geldes zu verwenden, um der Anlage auf andere Weise zu helfen. Zum einen durch Verwendung eines hochwertigen Netzmittels und zum anderen durch Verwendung von Wachstumsverzögerern.

„Wir haben bereits mit der Verwendung von OARS HS begonnen und aufgrund meiner Erfahrung vertraue ich den Aqua Aid-Produkten und ihrer Langlebigkeit. Nachdem wir einen Vertreter von Aqua Aid Europe getroffen und unsere Probleme erklärt hatten, wurde beschlossen, PBS150 auszuprobieren. Wir haben es Mitte Mai einmal angewendet und in den Sommermonaten eine Wasserreduzierung von ca. 30% festgestellt. Ich habe eine viel bessere Grasnarben-Dichte und weitaus weniger isolierte hydrophobe Bereiche gesehen.

„Für uns ist das Sparen von Wasser vorteilhaft genug, aber da wir kein Wasser erkennen müssen, haben wir die Arbeitskosten gesenkt. Ich hoffe auch, dass wir mit PBS150 auf unserem sehr armen Flussschlammboden arbeiten und ihn in eine gesündere Umgebung verwandeln können. “

PBS150 oder polyfunktionelles verzweigtes Tensid, um seinen vollständigen Namen zu verwenden, verwendet eine mehrfach verzweigte molekulare Technologie, um die Ursache für Leistungsverlust zu ermitteln - den biologischen Abbau des Tensidmoleküls durch Bodenmikroben.

Es wurde entwickelt, um hydrophobe Bedingungen für mindestens fünf Monate nachhaltig zu reduzieren und ein Muster der Hydratation und Rehydratation zu fördern, das die Menge des verfügbaren Wassers im Bodenprofil verbessert, um den Stoffwechselanforderungen der Pflanze gerecht zu werden. Die 3D Multibranched-Technologie hilft dabei, Feuchtigkeitsunterschiede in mehrere Richtungen auszugleichen, und bietet ein großartiges Werkzeug, um die Feuchtigkeitsbedingungen besser kontrollieren zu können.

Auf diese Weise wird die gleichmäßige Bewegung des Wassers in und durch die Bodenmatrix wiederhergestellt und die Stresstoleranz sowie die Rasenqualität und -farbe verbessert.

Um mehr über PBS150 zu erfahren, klicken Sie auf Hier .

Copyright © 2021 Aqua Aid Europe B.V.
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram